Gutes Ergebnis zum Abschluss!

Mit dem 10. und 15. Platz bei den FIS-RTL´s im Kühtai hat Dajana die Rennsaison 16/17 abgeschlossen. Jetzt stehen noch ein paar Testtage auf dem Programm, bevor es in die wohlverdiente Skipause geht.


ÖM Abfahrt verschoben!

Dajana ist bei den Österr. Meisterschaften im RTL leider ausgefallen und im Super-G hatte sie einen Fehler und damit jegliche Medaillenträume ausgeträumt. Jetzt steht noch die Abfahrt auf dem Programm. Zeitpunkt und Ort stehen derzeit aufgrund der frühlingshaften Temperaturen noch nicht fest.


ÖM in Götschen!

Dajana geht von 24.-25. in Götschen/Hochkar bei den Österr. Meisterschaften im Riesenslalom und Slalom an den Start. Nächste Woche folgen dann noch die Speedevents, bevor es in die verdiente Pause geht.


BRONZE für Dajana bei JWM!

Beim Super-G Rennen der Juniorenweltmeisterschaft im schwedischen Are sicherte sich Dajana mit einer tollen Fahrt die Bronzemedaille!


Auf dem Weg zur JWM nach Are!

Vor ihrem Abflug zur bevorstehenden FIS Junioren Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Are (6.-14. März)  stattete Dajana dem K.S.C. beim Kitzbüheler Schulskitag noch einen Besuch ab.

 


Erfolgreiches EC-Finale!

Beim EC-Finale in Sarntal (ITA) konnte Dajana mit dem 6. Platz im Super-G und dem 4. Platz in der Abfahrt überzeugen.

Für Dajana steht mit der Junioren-WM - 6. - 13. März in Are (SWE) noch ein weiteres Saisonhighlight auf dem Programm. 


3. Platz bei EC-Abfahrt!

Mit dem dritten Platz bei der sehr gut besetzten Europacupabfahrt in Crans Montana (SUI) holte sich Dajana ihren nächsten Podestplatz. Die aufsteigende Form kommt gerade richtig für das anstehende EC-Finale im Sarntal (ITA).


2x Top 10 bei FIS Riesentorlauf!

Dajana hat die kurze Europacuppause genutzt und ist in Schruns zwei FIS-Riesentorläufe gefahren. Sie konnte sich zweimal mit dem 5. und 8. Platz in den TOP 10 behaupten. Nächste Woche geht es wieder mit Europacupeinsätzen weiter.


Dajana im EC Dauereinsatz!

Mit den Rängen 5 Davos (SUI) und 12  Chatel (FRA) in den Europacup Super-G festigt Dajana ihren zweiten Platz in der EC-Super G Gesamtwertung. Am Dienstag folgt ein weiterer Super-G und dann noch zwei Riesentorläufe, bevor es wieder kurz nach Hause geht.


Top 10 bei Europacup in Davos !

Bei den ersten beiden EC-Abfahrten in Davos konnte sich Dajana mit dem 6. und 5. Platz im Spitzenfeld klassieren. Morgen Donnerstag folgen zwei Super-G bei denen sich Dajana weitere Spitzenplätze erhofft.


Europacup in Davos !

Gleich vier Europacupbewerbe finden diese Woche für Dajana in Davos statt. Je zwei Super-G und zwei Abfahrten. Im ersten Training ließ Dajana schon mit der vierten Zeit aufhorchen!


EC-Speedbewerbe in Saalbach!

Nach guten Trainingsläufen in Saalbach, musste sich Dajana aufgrund einer Fahrt mit Fehlern gespickt mit dem 15. bzw. 17. Platz begnügen. Jetzt heißt es Erkältung auskurieren um dann wieder fit für die EC- Speedbewerbe in Davos (CH) vom 23.-27. Jänner zu sein.


Vorbereitung auf nächste EC-Einsätze!

Nach dem Premierensieg im Europacup konnte Dajana einige ruhige Tage zu Hause genießen. Derzeit bereitet sie sich auf die nächsten Einsätze Anfang Jänner in Saalbach vor. 


Premierensieg im Europacup!

Beim ersten EC-Super G der Saison konnte sich Dajana mit einer beherzten Fahrt ihren ersten Sieg bei einem Europacuprennen sichern.


KIRCHBERG neuer Kofpsponsor!

Dajana freut sich über die Unterstützung durch ihre Heimatgemeinde. Mit Kirchberg in Tirol auf dem Kopf geht Dajana Anfang Dezember in Trysill und Kvitfjell (NOR) im Europacup auf Punktejagd.


Dajana freut sich auf den Saisonstart!

Für Dajana rückt der Saisonstart (Ende November) immer näher. Die guten Trainingsbedingungen auf den heimischen Gletschern können gut genützt werden um sich optimal auf den Winter vorzubereiten.


Endlich Schule :-)!

Nach einem kleinen Missgeschick in Saas Fee musste Dajana den Trainingskurs leider etwas früher abbrechen, steht aber schon wieder voll im Training und drückt seit dieser Woche auch wieder die Schulbank.


Schneekurs in Saas Fee!

Dajana konnte sich bei ihren ersten Schneeeinheiten schon ganz gut mit dem weißen Untergrund anfreunden :-)

Derzeit findet in Saas Fee (Schweiz) der nächste intensive Schneekurs statt.


Erster Schneekontakt!

Dajana arbeitet derzeit intensiv an ihrer Kondition, Koordination und Ausdauer, um gut vorbereitet zu den ersten Schneetrainings nach Zermatt (Anfang August) zu gehen.


Verdiente Pause!

Nach intensiven Trainingsblöcken mit Koordination, Kraft und Ausdauer legt Dajana eine verdiente Regenerationspause ein. Mitte Juli finden dann für Dajana gemeinsam mit dem Europacup-Team die ersten Schneekurse statt.


Nach der Saison ist vor der Saison!

Nach diesem Motto ist für Dajana das Sommertraining bereits schon gestartet. Mit Ausdauer-, Kraft- und Koordinationseinheiten wird der Grundstein für die nächste Saison gelegt.


Saisonende!

Die Saison 15/16 ist auch für Dajana bereits Geschichte. Jetzt heißt es, nach einigen Skitest´s  wieder Energie tanken um an die Erfolge der vergangenen Saison wieder anschließen zu können.  


7. Platz zum EC-Abschluss!

Bei den letzten Saisonrennen im Europacup in Saalbach-Hinterglemm konnte Dajana mit dem 7. Platz im Super-G (beste ÖSV Athletin) noch einmal in die TOP 10 fahren. Jetzt stehen noch einige FIS-Rennen und die Österr. Meisterschaften im Pitztal (Anfang April) auf dem Programm.


Europacup Finale!

Von 11. - 12.3. findet in Saalbach Hinterglemm das Europacup-Speedfinale mit Abfahrt und Super-G statt. Dajana möchte an ihre guten Leistungen im Europacup anschließen und weiter gute Punkte machen.


Pech bei JWM!

Großereignisse haben eigene Gesetze - dies musste auch Dajana bei ihrer ersten Juniorenweltmeisterschaft erfahren. Auch bei der Super-Kombi war nach einem Steher im Slalom der Medaillentraum ausgeträumt.


Pech bei JWM!

Es sollte "noch" nicht sein - Dajana Dengscherz ist im Super-G der Junioren-WM in Sotschi (RUS) leider ausgeschieden. Als Nummer 2 in der Draw List geht sie morgen in die Kombi. 🏻

Die nächste Chance auf Edelmetall.


Dajana fährt JWM!

Aufgrund der guten Leistungen hat sich Dajana für die FIS Alpine Junioren WM in Sochi (RUS) 24.02. - 05.03. qualifiziert. Sie wird voraussichtlich in der Abfahrt und im Super-G an den Start gehen.


Kurze Regeneration!

Nach den anstrengenden vergangenen Wochen mit dem Weltcupeinsatz im Super-G (32.) hat Dajana eine verdiente kurze Auszeit zu Hause! Ende dieser Woche geht es dann schon wieder zum Speedtraining.


5.Platz bei EC Super-G!

Nach ihrem Podestplatz in der Abfahrt konnte sich Dajana auch beim Europacup Super-G in Davos mit dem 5. Platz über eine Top-Platzierung freuen. Am Sonntag geht´s zum Weltcup Super-G nach Garmisch!


Podestplatz bei EC-Abfahrt!

Bei den Speedrennen in Davos konnte sich Dajana mit einer guten Fahrt den dritten Platz sichern. Beim zweiten Rennen wurde sie 13. Am Donnerstag stehen noch zwei Super-G auf dem Programm, bevor es wieder nach Hause geht.


11. Platz bei EC-SG!

Beim Europacup Super-G in Chatel (FRA) fuhr Dajana trotz Fehlern auf den guten 11. Rang - bei der Super-Kombi musste sie im Slalom leider zurück steigen und verpasste dadurch eine gute Platzierung.


Speedtraining in Cortina!

Nach der guten Vorstellung beim Weltcup in der Flachau nimmt Dajana beim Training zur Weltcupabfahrt in Cortina d´Ampezzo (ITA) - 21. / 22. Jänner teil und hoffte natürlich auf ihren nächsten Weltcupeinsatz.


Erster Weltcuppunkt!

Nach dem Ausfall bei der Sprintabfahrt konnte Dajana beim Weltcup Super-G in Zauchensee mit dem 30. Platz ihren ersten Weltcuppunkt holen!

Diese Woche stehen für Dajana in Zauchensee noch drei Europacup Speedrennen auf dem Programm.


Dajana überzeugt bei Abfahrtstraining!

Beim ersten Training zur Weltcupabfahrt in Zauchensee zeigt Dajana mit dem 14. Platz!! auf. Sie klassierte sich als viertbeste Österreicherin mitten in der  Weltelite.


Top Platzierung bei FIS-Super-G!

Mit dem dritten und sechsten Platz bei den FIS-Super-G Rennen in Hinterstoder (AUT) kann Dajana zufrieden in die kurze Weihnachtspause gehen.