Zweimal Top 10 beim Alpencup in Einsiedeln.

Mit den Plätzen 7 und 8 konnte Max beim Alpencup seine ansteigende Form bestätigen. Die Sprünge waren solide aber noch nicht auf dem gewünschten Niveau. Der zweite Bewerb musste wegen sehr unterschiedlichen Windbedingungen nach dem ersten Durchgang abgebrochen werden. Nun blickt Max auf die Bevorstehenden Österreichischen Meisterschaften in Bischofshofen (Großschanze) und Hinzenbach (Normalschanze) davor stehen noch einige Trainingseinheiten auf dem Programm.


Podestplatz beim Austria Cup

Mit dem zweiten Rang beim AUC in Villach konnte Max trotz Abstimmungsproblemen zufrieden sein. Jetzt stehen noch einige Trainingstage in Planica auf dem Programm, bevor es zum ersten Alpencup nach Einsiedeln (CH) geht. Im Oktober finden dann die Österreichischen Meisterschaften in Bischofshofen und Hinzenbach statt.


Erste Bewerbe absolviert!

Bei den beiden Conti-Cup Einsätzen im slowenischen Kranj wurden es für Max leider keine Punkte. Beim FIS Cup im polnischen Szczyrk musste sich Max bei sehr unterschiedlichen  Windverhältnissen mit dem 23. Platz zufrieden geben. Jetzt stehen Trainingseinheiten in Innsbruck und Garmisch auf dem Programm.


Saisonstart im Conti-Cup!

Max startet die Sommersaison mit zwei Einsätzen beim Continentalcup in Kranj. Mit guten Trainingsleistungen konnte er sich diesen Startplatz sichern und freut sich sehr darüber.